Stampingirlssmartsaturday Challenge


Bild Challenge #14

Samstag und Zeit für eine neue Challenge. Heute haben wir das Thema Aqarellieren für Euch. Also im Prinzip Stempel mit Wasser und Farbe aufs Papier bringen oder Stempelabdrücke entsprechend farblich ausmalen. Mal sehen, was Euch so dazu einfällt.

Ich habe mich für das Stempelset Pleasant Poppies entschieden. Verwende ich leider viel zu selten, dabei sind die Blümchen so schon wenn sie ausgemalt sind. Vielleicht hättet Ihr ja auch noch andere Ideen dazu. Für den Rahmenhintergrund habe ich Folie in Gold verwendet. Da es bei diesen Framelits keinen größeren Rahmen gab, habe ich einfach den größten nochmals mit der Goldfolie geprägt. Das ausgestanzte Teil verwende ich irgendwann mal bei einem anderen Projekt und dann habe ich den äußeren Rahmen an der geprägten Linie mit der Schere ausgeschnitten. Ist zwar etwas Arbeit, aber mit etwas Geduld ist auch dies zu schaffen. Die Blumen habe ich mit verschiedenen Rottönen coloriert. Musste ich erst mal selbst probieren, wie ich die Farben haben wollte. Und ich habe Aquarellpapier verwendet. Wenn Ihr an unserer Challenge teilnehmen wollt, dann klickt einfach oben auf unsere Challenge-Tafel. Viel Spaß.

Stampin_up_Pleasant_Poppies

folgende Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin’ Up! Demonstrator.

 

plus Designerpapier Süße Sorbets (*SAB gültig ab 28. Januar 2014)

Alles Gute mit Raining Flowers

Heute gibt es gleich noch eine weitere Karte mit dem Stempelset Raining Flowers. Dieses Mal allerdings eine etwas andere Farbkombination. Ihr seht, mit dem Set kann man schöne und verschiedene Blumen basteln. Endlich hab ich auch mal die Bordürenschablone für das Simply Scored Falzbrett verwendet.

RainingFlowersKarte2Material

Stempel: Raining Flowers, Famose Fähnchen Farbe: Aquamarin, Petrol, Mango, Morgenrot, Olivgrün Papier: Farbkarton Flüsterweiß, Aquamarin, Designerpapier Sommerparty Zubehör: Geschenkband Mango, Simply Scored Bordürenstanze, Framelits Rahmenkollektion

Liebe Grüße

Andrea

 

Kaum zu glauben …

…, dass seit meinem letzten Post ein Monat vergangen ist. Wie geht es Euch? Ich habe und hatte in den letzten Wochen das Gefühl, als würde ich gerade meinen Winterschlaf machen. Ich bin so k.o. und müde. Ich war kaum in der Lage, mich an meinen Basteltisch zu setzen, um Euch mal wieder was schönes zu zeigen.

Eigentlich wollte mich am Sonntag eine liebe Freundin besuchen und mit mir zusammen basteln, aber daraus ist leider nichts geworden. Ich hatte mich schon drauf gefreut, damit ich auch mal wieder was zustande bringe. Ich hab mich dann alleine versucht und es ging besser als ich dachte. 
Ich habe eine Concertina Fold Card gebastelt. Meine erste. Aber ist gar nicht schwer. Die Papierschneidemaschine kommt zwar gut zum Einsatz, aber ansonsten ist alles relativ einfach. 
Ich habe das Stempelset und das Designerpapier von der Sale-A-Bration verwendet. Und hier auch gleich noch ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl. Die Sale-A-Bration endet am 22.03.2013. Also, wenn noch Bedarf an SAB Artikeln besteht, dann schnell, schnell. 
Liebe Grüße
Eure Andrea

Alles Gute

Ich sag ja, ich hab grad eine Aquamarin-Phase. Benutzt habe ich für diese Karte wieder mal das schöne Designpapier von der Sale-A-Bration, sowie den neuen Prägefolder Honigwabe und die Stanze kleiner Schmetterling aus dem Frühjahrs/Sommerkatalog.

Alles Gute

Heute gibt es eine weitere Geburtstagskarte. Verwendet habe ich wieder ein SAB-Stempelset und SAB-Designerpapier. So lange ist es gar nicht mehr und ihr dürft auch endlich die tollen SAB Produkte in euren Händen halten.

In den nächsten Tagen habe ich noch ein paar weitere Leckerbissen für Euch. Haltet die Augen auf. 

Stippled Blossoms

Heute habe ich wieder eine Karte für Euch. Dieses Mal habe ich das wunderschöne Stampin’ Up! Set Stippled Blossoms verwendet. Es ist ein 2-Step-Stempelset. Dies bedeutet, dass man für eine Blüte zwei Stempel hat. Der eine ist ein Hintergrundstempel. Mit diesem stempelt man das Motiv in einer helleren Farbe. Mit dem zweiten Stempel bekommt man den 3D Effekt. Diesen stempelt man in einer dunkleren Farbe. Kleiner Tipp am Rande. Den Stempel, der den inneren Blütenteil zeigt, kann man auch solo verwenden.

Als ich einer lieben Freundin gestern ein Bild meiner Karte zeigte, meinte diese, dass die kitschig wäre. Findet Ihr das auch? Naja, ok. Ein bissel schon. Drum hab ich als Krönung auch noch Funkelzauber Glitzerkleber in die Mitte der Blüten gegeben. Wenn schon, denn schon. 
Stempel: Stippled Blossoms, Famose Fähnchen Farbe: Mango, Morgenrot, Waldhimbeere, Limone, Rose Papier: CS Flüsterweiß, Mango, Savanne, Limone, DSP Bunte Vogelwelt Zubehör: Geschenkband Mango, Edgelits Perfekte Bordüren, Framelits Rahmen-Kollektion, Prägeform Fächerfantasie
 Liebe Grüße Eure Andrea